Lean Management – (Free Course)

0
408
Advertisement

What you’ll learn

  1. Lean Management Grundlagen
  2. Wertstrom-Analyse
  3. Verschwendung und Effizienz von Prozessen
  4. Engpässe erkennen und Engpass-konzentrierte Strategie (EKS)
  5. Qualität: Six Sigma, Jidoka, Poke Yoke, Ishikawa-Diagramme
  6. Standardisierung: 5S-Regel, Kaizen und Kaikaku (radikale Innovation)
  7. Lean & Green (Effizienz und Umweltstandards)
  8. Kanban im Projektmanagement
  9. Führung und Leadership im Lean Management

This course includes:

  • 2.5 hours on-demand video
  • 1 article
  • 2 downloadable resources
  • Access on mobile and TV
  • Full lifetime access
  • Certificate of completion

Description

Der Kurs ist ein Einsteiger-Kurs in die Welt des Lean Managements im Umfeld von IT-Organisationen und Verwaltung, bei denen vor allem die Prozess-Optimierung im Vordergrund steht. Gerade im Bereich der Prozess-Optimierung im administrativen Bereich gibt es in vielen Firmen noch ein riesiges Potenzial für Innovation und Verbesserung.

Viele Firmen durchlaufen derzeit eine “Agile Transformation”, um sich flexibler aufzustellen und mit der Krisenpermanenz besser umgehen zu können. Aber gerade bei der Optimierung des Tagesgeschäftes jenseits der Software- und Produkt-Entwicklung sind Methoden aus dem “klassischen” Lean-Umfeld oft viel besser geeignet.

Advertisement

Außerdem basieren alle agilen Methoden auf dem viel älteren Lean-Konzept. Ein tieferes Verständnis von Agilität ist ohne grundlegende Lean-Kenntnisse nicht möglich.

Lean Management ist daher der Schlüssel zu erfolgreichen Innovationen und einem gut laufenden Tagesgeschäft. Das gezielte “Herauskitzeln” und “Heraus-Destillieren” des Wertstroms und der Analyse von Engpässen, Verzögerungen und Wartezeiten hilft, Verschwendung und Blockaden aufzulösen. Eine Haltung, die den Kunden und die Mitarbeitenden in den Mittelpunkt stellt, führt nicht nur zu Effizienzgewinnen, sondern vor allem zu einer positiven Unternehmenskultur.

Ihr erhaltet einen weitreichenden Überblick über die wichtigsten und häufig angewandten Methoden. Es geht dabei nicht nur um IT und Technik. Lean Management bedeutet letztlich, Mensch und Maschine zusammen zu bringen und einen sinnvollen Interessensausgleich zu finden. Daher werden auch die Soft-Skill-Aspekte wie Führung und Leadership thematisiert.

Der Lernpfad dieses Kurses besteht u.a. aus folgenden Abschnitten:

– Grundlagen und wichtige Begriffe des Lean Managements

– Wertstrom und Wertstrom-Analyse

– Verschwendung und Effizienz von Prozessen

– Engpässe erkennen und Engpass-konzentrierte Strategie (EKS)

– Qualität: Six Sigma, Jidoka, Poke Yoke, Ishikawa-Diagramme

– Standardisierung: 5S-Regel, Kaizen und Kaikaku (radikale Innovation)

– Lean & Green (Effizienz und Umweltstandards)

– Kanban im Projektmanagement

– Führung und Leadership im Lean Management

– Hoshin Kanri – Arbeiten mit Zielen: OKR – Objectives & Key Results 

Spezielle Vorkenntnisse oder Programmiererfahrung sind nicht notwendig. Der Kurs richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die ihre Organisation entwickeln möchte. Er ist also sowohl für Neueinsteiger als auch für Fortgeschrittene geeignet.

Da alle agilen Methoden auf dem Lean-Gedanken basieren, richtet sich der Kurs insbesondere auch an alle agilen Verantwortlichkeiten wie z.B. Scrum Master, Product Owner und Agile Coaches.

How to Get this course FREE?

Note: The udemy Courses Will be free for a Maximum of 1000 Learners can use the promo code AND Get this course 100% Free. After that, you will get this course at a discounted price. (Still, It’s a good deal for you to get this course at a discounted price).

External links may contain affiliate links, meaning we get a commission if you decide to make a purchase. Read our disclosure.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here
Captcha verification failed!
CAPTCHA user score failed. Please contact us!